icon envelope
icon phone
icon phone
daheim_header_see_web.jpg

 

  

 

 

 

Erstkontakt für Informationen und Offerten:

 

Manuela Gschwend
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 081 515 15 30

 

 

 

Team St. Gallen

Christian Tanner
Leiter Pflegedienst
Fallführende Pflegefachperson HF

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. 079 909 24 34

 

 


Maja Hartmann
Einsatzleiterin
Fallführende Pflegefachperson HF

 

   


Susanne Bargetze

Einsatzleiterin

 

 

Daniela Consenti

Einsatzleiterin
Fallführende Pflegefachperson HF

 

 

   

Team Graubünden

Jenny Schlegel
Einsatzleiterin
Fallführende Pflegefachperson HF

 

 


Mirjam Battilana
Einsatzleiterin Graubünden

 

 

 

 

Corin Kölsch
Einsatzleiterin Engadin

 

 

 

 

 Team Spitex

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

daheimbleiben ramun rinsche

Ramun Rinsche
Leitung klassische Spitex
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 081 284 22 22

daheimbleiben patt melanie

Melanie Patt
Stv. Leitung klassische Spitex

  

 

 

 

 

Leitung Personal
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 081 515 15 33

 

 

Disposition
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 081 515 15 30

 

 

 

 


Personal

Gut qualifiziertes Personal mit Herz

Eine liebevolle Betreuung ist eine Herzensangelegenheit. Unsere gut qualifizierten Mitarbeiterinnen strahlen Wärme und Vertrauen aus. Sie verfügen über

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Pflegebereich
  • langjährige Berufserfahrung
  • eine Gleichwertigkeitsbestätigung des Schweizerischen Roten Kreuzes SRK
  • Motivationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
  • Geduld und Toleranz
  • gute Deutschkenntnisse
  • einen einwandfreien Leumund


Probezeit und Teambetreuung

Der Haushalt unserer Klienten wird normalerweise von zwei Pflegerinnen im Turnus betreut. Die Mitarbeiterinnen wechseln sich im Drei-Wochen-Rhythmus ab. Sie stehen in engem Kontakt zur zuständigen Leitung Qualität und Pflege, welche alle unsere Dienstleistungen regelmässig kontrolliert und überprüft.

Während einer dreimonatigen Einarbeitungszeit nähern sich die zu pflegende Person und unserer Mitarbeiterinnen behutsam an. Die zuständigen Leitung Qualität und Pflege begleitet und unterstützt diesen Prozess. Je nach Verlauf des Kennenlernens sind personelle Wechsel möglich.

Volle Transparenz

Die von uns beschäftigten Mitarbeiterinnen stammen hauptsächlich aus der Slowakei und Slowenien und verfügen über eine gültige Aufenthaltsbewilligung. Zwischen der Daheim bleiben AG und unseren Mitarbeiterinnen besteht ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis unter Schweizer Arbeitsvertrag und den entsprechenden Sozialversicherungsleistungen, Unfallversicherungen, Krankenkassen, Pensionskasse und Quellensteuern.

Daheim bleiben AG garantiert die Einhaltung von allen gesetzlichen Rahmenbedingungen und bekennt sich zu voller Transparenz.


Qualitätssicherung

Daheim bleiben AG ist Mitglied der Association Spitex privée Suisse ASPS. Die vom Branchenverband vorgegebenen Richtlinien zur Qualitätssicherung sind für uns bindend. Unsere Mitarbeiterinnen stehen in engem Kontakt zur Regionalleitung und der Leiterin Qualität und Pflege, die den Dienstleistungsstandard regelmässig überprüft. Ausserdem wird durch kontinuierliche Weiterbildung die Aktualisierung des Fachwissens sichergestellt.